Wer bei mir schon jemals einen Kaffee bekam, weiß, daß es bei mir keine “normalen” Kaffeetassen gibt. Denn ich bin eine Kaffeebecher sammelnde Kaffeetante…

Dummerweise gehen in letzter Zeit viele meiner Becher im Büro kaputt, sie sind zwar bildschön, aber kriegen quasi schon einen Sprung oder Abplatzer, wenn man sie nur anguckt. Oder spült. Oder nur von links nach rechts stellt. Irgendwie alltagsuntauglich. Da kam mir der nette Schubs von Bastion Collections gerade recht, mich doch mal in ihrem Sortiment umzusehen – das übrigens weit mehr als nur hübsche Tassen verschiedenster Größen umfasst.

Das niederländische Unternehmen – warum kannte ich als Grenzgängerin im Dreiländereck D-NL-B die bisher eigentlich nicht? – hat sich so einer Art moderner Kuscheligkeit verschrieben, die ich sehr mag, auch ihrer zurückhaltenden Farben wegen. Zum Beispiel edelgrau statt quietschpink. Eine echte Entdeckung für mich.

Und ja, deshalb habe ich jetzt wieder “alle Tassen im Schrank”, indem ich meinen Becherbestand im Büro aufs Hübscheste aufgestockt habe. Dafür musste ich auch gar nicht rüber nach Holland fahren, denn es gibt einen gut sortierten Online-Shop.


 

0