Von der Beliebigkeit

Von der Beliebigkeit

Ich bin gerade ein bißchen wehmütig… Im Zuge meiner Recherchen zum Buch schrieb ich Ende November auch dem Aachener Traditionsunternehmen Nagel & Hoffbaur einen netten Brief, denn ich wollte deren „Aachener Domliqueur“ gerne mit aufnehmen und...
Hier sieht es aus!

Hier sieht es aus!

Das Licht am Ende des Loches kommt aus meinem Zimmer…   Mein Bastelzimmer – mein Refugium! – sieht aus, als wüßte ich nicht, wohin mit meinen Möbeln. Das Wohnzimmer an der anderen Seite der Wand ist ebenfalls halb zur Seite geräumt. Denn...
Est modus in rebus

Est modus in rebus

Ich wurde unsagbar und abgrundtief gekränkt. Es. Bricht. Mir. Das. Herz. Gleichzeitig bin ich auch zornig. Wegen Sachen wie Höflichkeit, Respekt, Liebe und vielen old fashioned Werten dazwischen. Und was genau war nochmal der Grund für diese unverhältnismäßige...
Perplex

Perplex

Vorgestern im HIT an der circa fünf Meter langen Bäckerei-Theke… Vor der rechten Hälfte ein sehr kleiner und auch hinkender, mittelalter Mann (so eine Art Thyrion Lannister in sehr viel weniger gut aussehend) samt seinem Einkaufswagen, den er quer mit vor die...
Falsche Freundlichkeit

Falsche Freundlichkeit

Nicht immer ist sie so leicht erkennbar wie auf diesem Symbolbild… Ich rede nicht über die professionelle Freundlichkeit im Geschäftsleben oder die unverbindlich-selbstverständliche Freundlichkeit gegenüber relativ Fremden – ich meine diese fast herzliche...