Transparenz auf dem Teller

Transparenz auf dem Teller

Ich muß bei diesem Carpaccio die Küche des Kasteel Bloemendaal fast bewundern für die Allerdünnsthobelung von ursprünglich vermutlich sehr schönem Thunfisch. Ich liebe Thunfisch! Auch rohen Thunfisch! Ich muß allerdings leider anmerken: von Thunfisch habe ich heute...
Sonntagsvergnügen

Sonntagsvergnügen

Der Wein war „einen Tick“ zu warm, aber dagegen gibt’s ja Eiswürfel… Ansonsten war es ein rundum schönes, gemütliches, vollkommen unhektisches Geburtstags-Mittagessen, mit dem eine liebe Freundin letztes Wochenende ihren 60sten nachfeierte. Sie...
Maximale Verwöhnung

Maximale Verwöhnung

„Es ist die Stunde der Drecksäcke“, hebt der gutgelaunte Liebste an, mir die Zusammenhänge zwischen niedrigen Zinsen, hohem Dax und platzenden Blasen zu erklären – wie er nur 😉 auf das Thema Geld kommt… Denn eigentlich feiern wir ja unseren...
Neujahrsessen

Neujahrsessen

Wie im Küchenkalender schon erzählt, war gestern abend das Neujahrsessen – in Verschiebung unseres traditionellen Weihnachtsessens – meines Lions-Clubs. Lecker, lecker! Aber Gabi hat recht: vor Weihnachten ist man doch in einer anderen, in einer...
Fachliteratur

Fachliteratur

Ich möchte endlich-endlich-endlich auf gesunde Weise diese nervigen zehn Kilo loswerden, die ich in den letzten 13 Jahren zugelegt habe. Aus schnöder Eitelkeit will ich das, klar, aber auch aus gesundheitlichen Erwägungen. Ich muß mich ja nicht ohne Gegenwehr weiter...
Genudelt, quasi

Genudelt, quasi

Geburtstagsfeier im „Pasta“ – ein Aachener Geschäft, in dem es leckere frische Pasta gibt und das vor ein paar Jahren erweitert hat, so daß es nun auch einen Gastraum und eine Speisekarte gibt. Hier waren wir gestern abend eingeladen und genossen...
Seite 1 von 812345...Letzte »