Was schön war [notiert am 7. November]

Was schön war [notiert am 7. November]

Mein unkaputtbares Mauerblümchen. Viel mehr als nur Pfeffer. Und da hinten durch die offene Tür geht’s in den Saal, wo einst die Maastrichter Verträge unterzeichnet wurden. Drei Stücke Sauerbraten, am Ende eines davon zäh. Pech. Zu klein für einen eigenen...
Was schön war [notiert am 23. Oktober]

Was schön war [notiert am 23. Oktober]

Ich habe mich geschnitten. Wir haben Bier und gesunden Tabak. Wir haben es lecker. Wir haben Morgennebel. Zu klein für einen eigenen Beitrag? Zu schade zum Vergessen? Hier notiere ich es… (Foto links.) Bei Adler – die haben meine Lieblingsmarke und sind...

Was schön war [notiert am 1. Oktober]

Zu klein für einen eigenen Beitrag? Zu schade zum Vergessen? Hier notiere ich es… Samstagmorgen in einem Kiosk nach den Remittenden gefragt, weil ich freitags vergessen hatte, die Zeitung – es geht dabei insbesondere um das Prisma – zu kaufen. Die...
Wir sind nominiert!

Wir sind nominiert!

(Das nette Foto von uns hat Sabine Gimm gemacht beim blogs50plus-Treffen im Frühjahr in Köln.) Maria und ich platzen gerade fast vor Aufregung und Beglückung – wir sind nominiert für den Orbanism Award (hat mit diesem ungarischen Herrn Orban absolut nichts zu...

Was schön war [notiert am 31. August]

Zu klein für einen eigenen Beitrag? Zu schade zum Vergessen? Hier notiere ich es…  Habe endlich Maria in ihrem schönen Büro in Pulheim besucht. Hach, dieser Riesenbalkon! Maria und ich sind das Yin und Yang der blogs50plus – wo ich die Technik kann, macht...
GoT – das große „Wow“

GoT – das große „Wow“

Foto: HBO. Nehme ich an – es kursiert zahlreichst und ohne Quellenangabe. Ich bin wahrscheinlich weltweit die späteste Späteinsteigerin bei der großen Fantasy-Serie „Game of Thrones“. Doch man will ja mitreden können. Und wenn etwas so viel Beachtung...
Seite 1 von 912345...Letzte »