“Ein Bierchen” im Knipp mit vielen gemögten Menschen – was für ein schönes Fest zu meinem 55sten! Größere Mengen guter Tropfen, wundervolle deutsche Küche in Tapas-Manier und zwei Gastgeber, die gegen vier Uhr morgens ermattet ins Bett fielen… Hach.

1