14-12-10-lapampa

Das “La Pampa”, früher am Hansemannplatz beheimatet, ist schon seit längerem umgezogen an den Kaiserplatz – was so mancher offenbar gar nicht weiß. Deshalb erzähle ich es hier einfach mal.

Wir aßen zu viert an einem stinknormalen Dienstagabend, das Restaurant war sehr gut besucht und wir waren alle von unseren Steaks begeistert, die gewohnt gut auf den Punkt gegrillt waren. Auch die legendäre rote, scharfe Sauce schmeckt wie schon immer, die offensichtlich hausgemachte Sauce Bearnaise ist köstlich. Eine klare Empfehlung also, wenn einen mal die Lust auf “ein schönes Stück Fleisch” packt.

Und eines ist viel, viel besser als zu Hansemannplatz-Zeiten: die Website.

0