Jetzt können wir endlich rausfinden, was wir anstelle unserer Großeltern getan hätten.> @kleinesscheusal im Januar 2017

Älterwerden hat was [1]

Eben habe ich den DPD-Mann gelobt, weil er gut duftete. [Bißchen viel, aber gut. Welch schöner Kontrast zu unserem ewig nach Rauch stinkenden Hermes-Menschen.] Der hat sich darüber sehr gefreut. Und so fiel es mir auf: Ich komme jetzt allmählich in das Alter, wo ich...

... weiter >

Depot im Tuchwerk eröffnet

Da war kein Parkplatz mehr zu finden, gestern nachmittag rund um die Stockheider Mühle in der Aachener Soers. Ich freue mich riesig, daß der Tuchwerk Aachen e.V. so viele Besucher zu seiner offiziellen Depot-Eröffnung begrüßen konnte – die engagierten Ehrenamtler...

... weiter >

Angst vor der Angst

Ich war nie ein ängstlicher Mensch. Ich ritt schon als Mädchen oft alleine durch den Wald. Ein fröhliches Erwachsenwerden hindurch spazierte ich nach ausgiebigen Abenden allein durch die Nacht nach Hause. Ich trug meine Handtasche auch in den Klau-Metropolen der Welt...

... weiter >

[S]ushi in Köln

Schöner Besuch in Köln. Leckerstes Sushi essen. Ein bißchen Großstadt bei viel Sonnenschein per Fahrrad gezeigt bekommen. Dabei ein hübsches, türkisglänzendes Cruising-Bike mit Ballonreifen (!) leihweise fahren dürfen. (Wenn auch ohne Handbremse und Klingel. Hrmpf.)...

... weiter >

Fünfzich plus

 Ja, o.k., wenn man mir das vor 20 Jahren gesagt hätte, daß ich mal sogenanntes Titelthema einer Publikation namens "seniomagazin" sein würde, wäre ich ziemlich empört gewesen. Aber die Bezeichnung "50plus" wird immer weniger peinlich, je mehr man selber dazugehört....

... weiter >

Give a little bit

Das allererste Konzert meines Lebens, das ich besuchte, war  – irgendwann in der zweiten Hälfte der 70er, ich kriege es nicht mehr genauer raus, das Internet hat diesbezüglich Lücken – ein Supertramp-Konzert, und es begründete für mich eine lebenslange Musikliebe. Und...

... weiter >

WwPA Aachen frühstückt

WwPA... Das ist ein nicht öffentliches Netzwerk ausschließlich für erwachsene Frauen*. Der Name „Wir waren Pro-Age“ bedeutet, dass sich einige von uns bereits aus den Zeiten eines Netzwerkes „pro-age“ kennen, das die Firma Dove im Herbst '07 initiierte und im Mai '09...

... weiter >

Feste feiern

Wir waren zu einem sehr, sehr schönen Geburtstags-Sommerfest bei einer lieben Lions-Freundin eingeladen. Wir haben genossen, geredet, gelacht, getanzt – und dank der fürsorglich installierten Heizpilze auch nicht gefroren. (Für die Nachwelt: 12° C im Raum Aachen...

... weiter >
Seite 53 von 57« Erste...102030...5152535455...Letzte »

Das meist vergnügte 50plus-Leben einer Design-und-Text-Handwerkerin zwischen Beruf und anderen Berufungen.
Schauplatz Aachen.
Themen querbeet:


Seit Juli 2014

98733 Klicks



Zuletzt geknipst

  • Tagliata di Manzo. #aachen_kocht #dinner #cooking
  • Kaffee. Und lustige Eichhörnchen-Geräusche im Baum gegenüber.