14-07-25-mc

Gestern abend war ich beim Juli-Event des Marketing-Clubs.  Thema war “Karl der Große und das Marketing für Aachen” und Hauptredner der OB mit einem einstündigen Vortrag. Eine Stunde! Eine?! Stunde?! [Kleiner innerer Stoßseufzer.]

Ja, und dann wurde es eine hochinteressante Stunde. Marcel Philipp, unser OB, der mir bei Repräsentations-Terminen eigentlich immer ein bißchen zu glattgebügelt rüberkommt, kann wirklich anschaulich und schlüssig und spannend und engagiert und sachkundig erzählen. Ich habe ihn das erste Mal bei einer solchen Gelegenheit erlebt und das Zuhören hat mir große Freude gemacht!

Was haben wir Aachener doch schon wieder für ein Glück mit der Eloquenz unseres Oberbürgermeisters…

[Danach wurden wir übrigens noch durch die phantastische Karls-Ausstellung im Krönungssaal geführt. Ich kann nur sagen: hingehen und angucken.]

 

Die einmalige Ausstellungs-Trias ist noch bis 21. September zu sehen.
Alle Infos auf karldergrosse2014.de.

 

0