Wenn man im Wartezimmer dumm rumsitzt, kann man viel beobachten, was ja wiederum Spaß machen kann… Und als ich heute neben dem wahrscheinlich trostlosesten Aquarium der Stadt in einer HNO-Praxis ziemlich lange warten mußte, wurde ich Zeugin folgender Szene:

Frau 1: “Mööööönsch, Sabine*, daß ich Dich nochmal sehe! Und dann ausgerechnet hier.”

Frau 2, eine ca. 5-Jährige vor sich schiebend: “Ja! Wir sind hier, weil Meike* nicht alles so gut hört.”

Frau 1: “WAS?!” und rückt näher.

Frau 2: “MEIKE HÖRT NICHT SO GUT!”

Frau 1: lächelt, geht in die Knie, bastelt ein Hörgerät aus ihrem Ohr und fängt an, der völlig perplexen Meike* die Sache mal prophylaktisch zu erklären.

Frau 2: guckt irritiert.

Ja, das war irgendwie situationskomisch.
Und nein, ich war nicht wegen eines Hörschadens da.

*Namen von der Redaktion hinzuphantasiert.


0