Angeblich nutzen nur circa zwei Prozent der Deutschen täglich Twitter. Ich gehöre dazu, denn Twitter ist – unter anderem – voller kluger Gedanken, feinem Humor oder sonstwie Glanz und Gloria… Und das hier waren meine sehr subjektiven Lieblings-Tweets im November 2020:

Die Waage zeigt „Low“, ich find das geil, andere behaupten, das ist der Batteriestand.
@Dada_le_Grand | November 1, 2020

In diesen Zeiten sind sie besonders wichtig: Die Lachfältchen ums Auge und in der Stimme.
@Lose_Gedanken | November 2, 2020

Die Amerikaner würden sich viel Zeit und Stress sparen, ließen sie einfach die deutsche Medienöffentlichkeit entscheiden, wer ihr nächster Präsident werden soll.
@DrKissler | November 2, 2020

Meine Güte, ist die Realität anstrengend.
@kriegundfreitag | November 4, 2020

Einer muss Chris Rea sagen, dass er dieses Jahr nicht losfahren muss.
@P_wie_Pustefix | November 8, 2020

Zehn Prozent meiner Probleme löse ich durch Ausschalten und erneutes Einschalten, bei sechzig Prozent ist Backpulver das Mittel der Wahl, bei sieben Prozent hilft es, wenn man Sachen in Cola legt und den Rest google ich lieber nicht.
@peterbreuer | November 9, 2020

Zu behaupten, Trump sei ein schlechter Verlierer, trifft den Kern der Sache nur teilweise: Er ist nämlich auch ein schlechter Gewinner.
@KolonialKing | November 10, 2020

Der Dackel und ich wollten ja um 11:11 eine Polonaise in der Wohnung machen, aber wir konnten uns nicht einigen, wer vorne läuft.
@DerTeckelAnSich | November 11, 2020

In der Firma machen wir Stoßlüften für Fortgeschrittene:
Alle 20 Minuten machen wir die Fenster kurz zu.
@Viskosie | November 11, 2020

Corona Virus explained in craft terms: you and 9 friends are crafting. 1 is using glitter. How many projects have glitter?
@coastal_eddyLB | November 12, 2020

Jetzt, wo Frau Giffey so ehrlich ist… Ich erkläre hiermit, dass ich auf meinen im Jahr 1982 erworbenen Freischwimmer verzichte. Dabei habe ich nämlich gepfuscht. Felicitas, Cornelia, ich halte Euch aus der Sache raus.
@minaun | November 13, 2020

Manchmal vermisse ich das Leben. Aber nicht mehr so oft.
@amigaMia1510 | November 14, 2020

An die Person, die das einlagige Recycling-Toilettenpapier erfunden hat:
Keiner mag dich!
@Gedankenstich | November 16, 2020

Können wir bitte statt noch härterer Corona-Maßnahmen nicht einfach mal Leute haben, die sich an die bisherigen halten?!
@anwaltsgelaber | November 16, 2020

Wer schwurbelt bekommt nichts vom Christkind.
@xaro68 | November 17, 2020

Wir nicht-blöden Menschen hatten es ja schon lange nicht mehr so schwer wie jetzt.
@DrPhiloponus | November 17, 2020

*reitet auf einer Realitätsverweigerung in den Weltuntergang
@asphaltflausch | November 17, 2020

Diese Bilder aus Berlin sehen aus wie aus einem faulen Science-Fiction-Film, in dem eine Zivilisation lieber aus Verblendung an einer tödlichen Krankheit untergeht als dieser mit Vernunft zu begegnen, und man denkt sich: Ja, die Storyline ist aber schon arg grobschlächtig, gell?
@derkutter | November 18, 2020

Gleichzeitig liegend essen, trinken, twittern, einen Film sehen, die Dienstmails abfragen und das Weihnachtsmenü für die Familie planen ist übrigens auch „gut im Bett sein“.
@Chris_Zwitscher | November 19, 2020

Ein Kaktus ist eigentlich nichts anderes, als eine schwerbewaffnete Gurke.
@BurchardtSina | November 19, 2020

Die Zubehörpolitik der Autohersteller: Wenn Sie die AGR Sitze mit verlängerbarer Oberschenkelauflage möchten, müssen sie noch die festlich geschmückte Waschbärfamilie mit den Kalashnikovgitarren dazunehmen.
@narrhallamarsch | November 20, 2020

Und am 8. Tag betrat Gott das Gästeklo und sagte: fortan sollen Muscheln, Leuchttürme und maritime Knoten diese Räume zieren!
@timloehrs | November 20, 2020

Seht mich, wie ich am Weihnachtsmarktstand.
Und in den Glühweinte.
@CaseySunFFM | November 20, 2020

Nächstes Jahr umarme ich liebe Leute dann nicht einfach nur, sondern leg mich gleich drauf.
@frau_fini | November 23, 2020

Wer hätte gedacht, dass der Impfstoff schneller da ist als funktionierender Digitaler Fernunterricht.
@MeWireless | November 23, 2020

Ach, wie praktisch: Corona macht also über die Feiertage auch eine Pause ?! Anders kann ich mir diese bescheuerte Regelung mit 10 Leuten PLUS Kindern nicht erklären.
@JeeJee1980 | November 24, 2020

Wie Säure frisst sich die Sehnsucht durch alles, was man ihr zur Ablenkung in den Weg stellt.
@BambiValenz | November 26, 2020

Eine der größten gesellschaftlichen Herausforderungen nach Ende der Pandemie wird sein, den Knoblauchgehalt von Speisen wieder auf ein normales Maß herunterzuregulieren.
@nightlythievery | November 26, 2020

Wenn das Feuilleton angeblich so wichtig ist, wieso hat es dann nicht einen Namen, den alle auf Anhieb richtig schreiben können?
@ohhellokathrina | November 29, 2020

Liebes Tagebuch, ich habe heute Dinge geschafft. Ich hab mir einfach gesagt, ich mach das jetzt, und dann habe ich das wirklich gemacht!
@kriegundfreitag | November 30, 2020

„Möchtest du lieber was Alkoholfreies?“
„Danke nein, ich muss noch arbeiten.“
@rainerschund | November 30, 2020

Anne Schüssler sammelt die Lieblingstweet-Posts der Blogger – immer ein wunderbares Potpourri, bei ihr im Blog zu finden irgendwann am Monatsanfang unter “Lieblingstweets im (Monatsname) woanders”… 

4