Ein Blick in die Töpfe der anderen kann manchmal willkommene Anregung im Alltag sein – deshalb zeige ich sonntags, was letzte Woche bei uns im Topf, in der Pfanne, im Backofen oder auch nur im Kühlschrank war:

MO | Kabeljau mit Paprikagemüse

Und dazu die hier phasenweise sehr geliebte Sauce, die der regionale Produzent (ohne Website!) leider immer noch nur in 1-l-Flaschen anbietet - bißchen viel für zwei Leute.

DO | Spargel aus der Pfanne mit Backofenkartoffeln

Dazu Schnittlauch, Kresse und Parmesan. Sooo lecker. (Ich schmurgele den Spargel in Salzbutter gar, streue den Rest drüber, fertig.)

FR | Resteverwertung

Einige Kartoffeln übrig, einige Cocktailtomaten im Kühlschrank kurz vor nicht-mehr-knackig, einige scharfe Sauce übrig - zusammen mit ein paar Gambas ein perfektes Resteessen.

Die Woche begann kulinarisch mit viel Resteessen von der Entenorgie, deshalb dann auch soviel Fisch und Leichteres.

Wo wir sonst noch essen waren:

 Am Knipp | Elsässer Flammkuchen

Meine ganz persönliche Wertung:
= lecker,
= warf mich nicht vom Hocker,
= hrmpf.


 

0