Ein Blick in die Töpfe der anderen kann manchmal willkommene Anregung im Alltag sein – deshalb zeige ich sonntags, was letzte Woche bei uns auf den Tisch kam:

(Maus übers Bild = mehr Info, ggf. Link zum Rezept.)

MO | Kirschen!

Kein Rezept, kein gar nix... Nur pure Begeisterung, daß es gerade bezahlbare Süßkirschen in allerschönstem Dunkelrot gibt! Ich habe diese Woche mehrmals Kirschen in solchen Mengen gegessen - meine Oma mit ihrer ewigen Bauchweh-Sorge hätte die Hände über dem Kopf zusammengeschlagen.

FR | Fischspieße mit Backofengemüse

Von den Spießen sieht man nichts mehr - die waren so holperig gespießt, daß auf der Grillplatte nicht alles Bodenkontakt hatte. Also Spieße raus... Ansonsten: einfach und deshalb wunderbar. Dazu machte ich nur eine Chimichurri, die passte ziemlich perfekt.

SA | Matjes auf Schwarzbrot

Dazu einen schlichten grünen Salat, aufgepeppt mit dünnen Erdbeerscheibchen. Der Matjes vom Fischhändler unseres Vertrauens ist gerade mega-köstlich...

Viel warmes Wetter, viel kalte Küche…

Wir grillen ja nicht, manchmal fehlt mir das. Ich habe nämlich den einzigen nicht-grillenden Mann der Welt geheiratet*. Und wenn ich – wie am Freitag – meine tolle Grillplatte in der Küche benutze, bricht großes Gezeter über die Rundum-Einfettung der Küche an… Irgendwas ist immer.

*Der dafür viele andere Dinge ganz toll kann und macht. Ist ja wohl klar, oder?


1