Die “1000 Fragen an dich selbst” stammen ursprünglich aus der FLOW (alle Fragen komplett hier als  PDF) und sind momentan in vielen Blogs zu finden. Die Nabelschau in 1000 Schritten läuft bei mir hier noch bis Ende Januar – ein Projekt(chen) eher für Geduldige, aber ich werde versuchen, keine Langeweile zu verbreiten… 

Hier die Fragen 453 bis 494:

453 | Wann wärst du am liebsten den ganzen Tag im Bett geblieben?
Diese Lust habe ich eigentlich nur, wenn ich mich schlapp und krank fühle – Kaffee im Bett zu trinken ist kleckergefährlich, rumliegen macht mich in seiner Nutzlosigkeit nervös und außerdem fängt mein Rücken irgendwann an, mir wehzutun. Den ganzen Tag im Bett zu bleiben ist für mich keine attraktive Sache. Selbst lesen macht mir in unserem gemütlichen Fernsehsessel mehr Spaß.

454 | Glaubst du an eine offene Beziehung?
Wenn Liebe im Spiel ist: Nein. Schwachsinn.

455 | Welches Gesetz würdest du einführen, wenn du in der Regierung sitzen würdest?
Wir haben genug Gesetze. Ich würde erstmal jede Menge bevormundender Vorschriften in allen Lebensbereichen abschaffen.

456 | Was würdest du mit einer Million Euro tun?
Eine längere Reise machen. In unserem liederlich gebauten 80er-Jahre-Haus ein paar Dinge grundsanieren. Ein paar Küchengeräte erneuern. Ein Paar-kompatibles und trotzdem hübsches Auto kaufen. Den Rest anlegen.

457 | Wie hieß oder heißt dein Lieblingskuscheltier?
Ich hatte als Kind kein Lieblingskuscheltier, aber eine Lieblingspuppe namens Eva. Mein heutiges Lieblingskuschel“tier“ heißt Peter.

458 | Was war deine weiteste Reise?
Seychellen… 1989, als Flüge noch Geld kosteten und ferne Ziele noch eine gewisse Besonderheit hatten. Eine traumhafte Reise.

459 | In welcher Haltung schläfst du am besten?
Ich bin eine Seitenschläferin.

460 | Zu wem gehst du mit deinen Problemen?
Kommt auf das jeweilige Problem an.

461 | Für wen bist du eine Inspirationsquelle?
Keine Ahnung.

462 | Wann hast du zuletzt einen Sonnenaufgang beobachtet?
Das tue ich als Frühaufsteherin häufiger. Leider ist unsere Sonnenaufgangsseite fliegenvergittert, wenn ich also einen besonders schönen Sonnenaufgang fotografieren möchte, muß ich erst durch zwei armierte Türen auf den Balkon vor unserer Küche, was relativ kompliziert für „mal eben schnell“ ist, schon gar morgens im Bademantel und eventuell mit nassen Haaren.

463 | Wie hoch war das höchste Gebäude, das du je besucht hast?
Das Empire State Building in New York – 381 Meter laut Tante Gugl.

464 | Können andere auf dich bauen?
Was ich verspreche, halte ich. Und wen ich in mein Herz geschlossen habe, für den bin ich da.

465 | Was ist das Verrückteste, das du jemals getan hast?
Von einem Fest in Hamburg, auf dem ich mich extrem unwohl fühlte, mitten in der Nacht – müde und auch nicht ganz nüchtern – mit meinem R4 nach Aachen aufzubrechen, anstatt wie verabredet dort zu übernachten.

466 | Kaufst du häufig etwas Neues zum Anziehen?
Nicht mehr. Ich habe meinen Wohlfühl- und Farb-Stil gefunden und bin dadurch bestens ausgestattet.

467 | Würdest du einen Teil deiner Intelligenz gegen ein sensationelles Aussehen eintauschen?
Eine müßige Frage… Gnihihi.

468 | Weißt du, ob du jemals einen heimlichen Verehrer hattest?
Weiß ich. 🙂

470 | Was würdest du dein zukünftiges Ich fragen wollen?
Nichts.

471 | Würdest du bei deinem Partner bleiben, wenn deine Umgebung ihn ablehnen würde?
Bösartige Frage! In einer noch jungen Beziehung wäre das vermutlich schwieriger, weil die Bindung als Paar noch nicht so stark wäre… Meine Erfahrung mit mir selbst beweist: ja – allerdings nur, so lange das von der Umgebung abgelehnte Verhalten des Partners nicht auch mich selbst trifft.

472 | Wann hast du zuletzt etwas gebacken?
Letzte Woche, die Ingwerkekse für meine Mama.

473 | Für welche Gelegenheit warst du zuletzt schick angezogen?
Am Freitagabend, für einen Geburtstag.

474 | Welche Redensart magst du am liebsten?
Mit Redensarten kann man mich eher jagen.

476 | Findest du es wichtig, an besonderen Jahrestagen innezuhalten?
Ja, für mich selbst. Und für uns als Paar auch – am Hochzeitstag natürlich.

477 | Was würdest du in einen Guckkasten kleben?
Ich habe nur einen?! Wie blöd, da kann ich mich ja gar nicht entscheiden…

478 | Welche Cremes verwendest du?
Für jeden Einsatzfall die hoffentlich richtige.

479 | Wärst du gern körperlich stärker?
Manchmal. Aber meist kann ich meinen Lieblingskraftprotz um Hilfe bitten.

480 | Findest du, dass jeder Tag zählt?
Selbstverständlich. Ohne daß man das nun auf manische Weise wichtig nehmen müsste…

481 | Bei welcher Fernsehsendung schaltest du sofort um?
Written-Reality-TV jeder Art. Gruselig.

482 | Wann hast du zuletzt jemandem vorgelesen?
Dem Liebsten eine Speisekarte, weil er nicht an seine Brille gedacht hatte.

483 | Bist du gut in Small Talk?
Wenn ich will, ja.

484 | Welche Nachricht hat dich in letzter Zeit stark berührt?
Gehört nicht hierher.

485 | Welche Sprache würdest du gerne gut beherrschen?
Französisch. Spanisch. Italienisch. In dieser Reihenfolge.

487 | Welcher deiner Geburtstage hat dir am besten gefallen?
Mein 50ster war der Hammer – so ein schönes Fest…

488 | Welche Floskel benutzt du zu oft?
Ich hoffe, keine!

489 | Kannst du dich leicht in Zeichentrickfilme hineinversetzen?
Ja. Hach!

490 | Suchst du dein Waschmittel nach dem Duft aus?
Das würde ich, aber hier bei uns sucht der hautsensible Mann das möglichst duftfreieste Waschmittel aus.

491 | Kommt es dir so vor, als wäre das Gras des Nachbarn immer grüner?
Neid ist mir in jeder Hinsicht fremd.

492 | Welchen gesunden Snack magst du am liebsten?
Gemüsesticks mit irgendeinem leckeren Dip.

493 | Wie fest ist dein Händedruck?
Ich glaube, angemessen fest.

494 | Schreibst du häufig etwas auf, damit du es dir besser merken kannst?
Ich wäre verloren ohne Zettel!

Fortsetzung folgt.


Fragen, die ich wegen Ratlosigkeit (meiner) und/oder Dämlichkeit (der Fragen) und/oder wegen Das-hatten-wir-doch-schon-irgendwo nicht beantwortet habe:
475 | Was ist auf dem Foto zu sehen, das du als Letztes aufgenommen hast?
486 | Kannst du Kaugummiblasen machen?


 

2