Wir schreiben das Jahr 2016 und so lange immer noch derartige Prospekte entstehen, muß man sich doch fragen: war alles vergeblich? Haben wir uns umsonst all die Jahre den Mund fusselig geredet?

Ich schäme mich wirklich zutiefst für Kollegen, die solch niveauloses Zeug “entwerfen”, ich verstehe nicht, wie dieser Auftraggeber – Frau Kochs, reden Sie denn bei so was wirklich gar nicht mit?! – sich auf ein solches Niveau begeben mag, und als Frau finde ich es überhaupt nicht witzig.

Wo ich meine nächste Küche keinesfalls kaufen würde? Ratet mal…


Nachtrag: Auch die EMMA hat das Thema aufgegriffen.


 

0