Aachen kocht. Vielmehr ich habe gekocht… Ein Blick in die Töpfe der anderen kann ja manchmal willkommene Anregung im eigenen Alltag sein – deshalb zeige ich hier einiges von dem, was letzten Monat bei uns auf den Tisch kam:

     Klick!   

Gerichte mit * finden sich auf kuechekochenglueck.de; die anderen Gerichte waren diesmal alle free-style…

Der September war noch viel linsen-lastiger, als ich es hier zeige – welch glückliche Fügung, daß sowohl der baM* als auch ich Linsen lieben, denn sie sind wirklich vielseitig und dabei auch noch gesund.

So probierte ich zum Beispiel auch eine Kombination mit Zucchini und Linsen, das war erstaunlich lecker. Und das Lachs-Linsen-Gericht oben war eventuell unser letztes Terrassen-Abendessen in diesem Jahr…


Wo wir sonst waren:

  Hobo | Derzeit sehr gehyped im Frankenberger Viertel, mir fehlte allerdings am “Veau liègeois” die geschmackliche Raffinesse, die ich anhand der genannten Zutaten eigentlich erwartet hatte.

Meine Meinung:  = sehr bemerkenswert,  = in Ordnung, = eher so hrmpf
(Meine Links sind keine Werbung, sondern ein Freundschaftsdienst für meine Leserinnen und Leser – denn “sharing is caring”.)

147 Besucher haben diesen Beitrag bisher angesehen.

1