Angeblich nutzen nur 1,4 Millionen der Deutschen täglich Twitter und ich bin auch dabei. Denn Twitter krakeelt und tobt keineswegs nur rum, sondern ist – auch – voller kluger Gedanken, feinem bis fatalistischem Humor oder sonstwie horizonterweiterndem Glanz und Gloria. Das hier sind meine sehr subjektiven Lieblings-Tweets aus dem September 2022:

Immerhin bleibt der Preis für den Einkaufswagen im Supermarkt seit Jahren stabil.
@MissFarewell | 2 Sep 2022

Ich bin nicht faul, mein Tatenvolumen ist aufgebraucht.
@Willi_Manilli | 2 Sep 2022

Wir sollten dieses „Klar ist es falsch, aber wenn ich es nicht mache, dann macht es jemand anderes“ unbedingt gegen ein wertebasiertes „Es ist falsch, daher mache ich es nicht“ umswitchen. Frage ist nur: wie?
@ford____prefect | 4 Sep 2022

Wenn ich mal allein sein will, stell ich mich im Baumarkt an den Infopunkt.
@hafensonne | 5 Sep 2022

Und was, wenn der ganze auf Habeck gekübelte Dreck nur dazu dient, davon abzulenken, dass sein Team und er dafür gesorgt haben, dass Deutschland binnen eines Jahres nahezu unabhängig von russischem Öl und Gas sein werden?
@StriegSe | 8 Sep 2022

Man muss positiv bleiben. Denkt daran, dass die Welt eigentlich mit Einführung der IBAN untergehen sollte. Und was ist passiert? NICHTS!
@udovetter | 8 Sep 2022

Die beste Verhütung ist für mich immer noch, wenn jemand “wie” und “als” verwechselt.
@lovinurbanism | 9 Sep 2022

In der U-Bahn quengelt ein Säugling. Den meisten geht es genauso, aber diese Ausdrucksform ist unter Erwachsenen eher unüblich.
@dyfustic | 9 Sep 2022 

Der Tod von Queen Elizabeth geht vielen so nah, weil sie immer da war. Stärkte ihr Volk während Corona, witzelte mit Prince Philip und hielt einen konstanten Kurs der englischen Monarchie. Gefühlt war sie unsere 3. Omma.
@IamIllgner | 9 Sep 2022

„Warum habt ihr damals eigentlich nicht entschlossen gehandelt?“ „Es tut mir leid, mein Enkel, zu der Zeit waren einfach Themen wie Winnetou dringender, aber das verstehst Du nicht unter Deiner süßen Kinder-Atmosphärenmaske…“
@dominikwind | 10 Sep 2022 

Deutsche, wenn sie “Charles the Third” sagen.

@rainerschund | 11 Sep 2022

Bei vielen ist die Angst vor einem möglichen Stromausfall deutlich größer als die Sorge um die Klimakrise. Logisch – fünf Minuten ohne Thermomix und Playstation sind schlimmer als ein komplett unbewohnbarer Planet.
@mondschaf23 | 11 Sep 2022

Voll Bock, mal wieder eine Doku über die Queen anzuschauen.
@Bertgefluester | 12 Sep 2022 

She’s a 10 but Excel thinks she’s October.
@netcapgirl | 12 Sep 2022

Wer glaubt, dass die Grünen an der Gaskrise Schuld sind, denkt auch, dass die BILD ein seriöses Nachrichtenblatt ist. Die Menschheit wird an Dummheit aussterben.
@goia | 14 Sep 2022

Nehmt eure Tabletten, ihr werdet sonst wieder komisch.
@kunstdingsi | 15 Sep 2022

Mein Geheimnis ist, dass ich nicht bis zum Altwerden gewartet habe, um ein bisschen wunderlich zu werden!
@Herzbluut | 16 Sep 2022

Das Problem mit Achtzehnjährigen ist oft, dass sie zwar wissen, wie man etwas macht, aber nicht, warum man es lassen sollte.
@KolonialKing | 16 Sep 2022

Omma sacht immer: „Unterstelle keine Böswilligkeit, wo Doofheit reicht.“
@felltomate | 16 Sep 2022

At this stage wouldn’t it make more sense to wheel the Queen past the queue?
@cautionspoilers | 16 Sep 2022

Bei Telegram glauben sie derweil, ein nacktes Kind habe sich aus dem Buckingham Palace abgeseilt, weil ihm im Funeraltrubel jetzt endlich die Flucht aus der Schänderzentrale gelungen sei.
@aruetzel | 17 Sep 2022

Wenn alle weiter beim Heizen sparen, müssen wir darauf hinweisen, dass man Rotwein nicht mehr bei Zimmertemperatur trinken sollte.
@WeingutSanders | 17 Sep 2022

Manchmal ist diese Meinungsfreiheit nichts anderes als ungefragt in die Küche zu kommen, um dem Koch in die Suppe zu spucken.
@allgeallgemeine | 18 Sep 2022

Was viele falsch verstehen, ist, dass es bei der Mobilitätswende nicht einfach darum geht, Leuten das Auto wegzunehmen, sondern vielmehr darum, ein Verkehrssystem zu schaffen, in dem wirklich alle sicher, schnell und bequem auch ohne Auto mobil sein können.
@Perowinger94 | 18 Sep 2022

Einmal im Leben noch möchte ich von etwas so überrascht werden wie bayerische Politiker vom Anstieg der Coronazahlen nach dem Oktoberfest.
@Nacktmagazin | 19 Sep 2022

Sie haben da eine Lücke in ihrem Lebenslauf. – Da hab ich an einem Tag das Oktoberfest kritisiert und einen Witz über bayrisches Bier gemacht. Danach musste ich ein paar Jahre in den Untergrund.
@ProfessorCrey | 19 Sep 2022

„Rest in peace!“ ist so ziemlich das Gegenteil von dem, was sie derzeit mit der Queen machen.
@ford____prefect | 19 Sep 2022 ·

ICH HASSE LAUBBLÄSER.
@C_Holler | 20 Sep 2022

Was nehmt ihr als Gebühr für die Vermittlung eines guten Gefühls?
@Krausebambo | 21 Sep 2022

Warum wird Frau Wagenknecht noch bei Lanz eingeladen? Das Gefährliche an dieser Frau ist, dass sie intelligenter als die anderen rüberkommt, obwohl sie was Dümmeres sagt.
@DustinMiesfeld | 21 Sep 2022

Ahhh. So bekommt man eine neue Wohnung. Man stürmt einfach bewaffnet rein und lässt dann die Bewohner über die neuen Besitzverhältnisse abstimmen. Clever.
@muellermusik | 21 Sep 2022

Ich habe mit Meditation aufgehört. Ich schreie jetzt wieder.
@bunterUndKunter | 22 Sep 2022

In 100 Tagen ist 2023. Ich bin mental noch nicht mal mit 2020 fertig, aber ok.
@extrakaese | 23 Sep 2022

Endlich nochmal Kabarett und nicht Comedy.
@DerTeckelAnSich | 24 Sep 2022
(Da ging’s um Wilfried Schmickler im WDR.)

Was für ein saumäßiges Glück wir auch einfach haben, dass die Klimajugend trotz einer berechtigten Scheißangst, einer berechtigten Wut und einem Berg voller Sorgen nicht mit Nazis paktiert, keine populistischen Parteien gründet und keine Menschen in Tankstellen erschießt.
@DerGraslutscher | 24 Sep 2022

Schwöre, hätte uns keiner gesagt, dass Olaf Scholz Corona hat, und man hätte von ihm einfach 2 Wochen nichts gesehen und gehört, es hätte niemand einen Unterschied bemerkt.
@aurelmertz | 26 Sep 2022

Hoffe jeden Tag, zu Nachrichten von großen Aufständen in Russland aufzuwachen, aber es passiert einfach nicht. Stattdessen: Italien.
@wiase | 26 Sep 2022

Ich habe gelesen, dass man Wasser sparen kann, indem man einfach beim Duschen pinkelt. Nun habe ich heute bereits 7mal geduscht und ich glaube nicht, dass das Konzept aufgeht.
@klettsenkel | 26 Sep 2022

Am Rande des Ichs ein Fitzelchen Übermut finden.
@asphaltflausch | 28 Sep 2022

Ich habe die Übersicht verloren, wer an allem schuld ist.
@Gedankenstich | 28 Sep 2022

Anne Schüssler sammelt die Lieblingstweet-Posts der Blogger – immer ein wunderbares Potpourri, bei ihr im Blog zu finden irgendwann am Monatsanfang unter “Lieblingstweets im (Monatsname) woanders”…

Die bezaubernden Deko-Piepmätze vom Foto sind
aus Beton und bei einem österreichischen Designer
– auch einzeln – zu bekommen. Dies ist keine bezahlte
Werbung, sondern meine reine Deko-Verliebtheit.

246 Besucher haben diesen Beitrag bisher angesehen.

4