Mein Vater. Heute vor zwanzig Jahren. Unglaublich, wie die Zeit vergeht und wie man sein Leben weiterlebt und wie auch alles gut ist – obwohl man anfangs dachte, die Welt steht still und der Schmerz ist nicht auszuhalten und nichts geht mehr…

Chronik 1997 der Stadt Aachen, Seite 63 oben.