Dies ist der persönliche Blog einer Design-und-Text-Handwerkerin. Er dreht sich um ihren grundsätzlich vergnügten Alltag zwischen Beruf und anderen Berufungen. Seit 2008.
Schauplatz > Aachen. | Altersklasse > ja. | Themen > querbeet.

Dieser Blog ist – und bleibt – absichtsvoll unpolitisch, das würde mir sonst andauernd zu weit gehen. Zumal ich ja ganz fest daran glaube, daß die Welt ein besserer Ort wäre, wenn schon einmal jeder selbst in seiner eigenen kleinen Welt seine Sache ziemlich gut machen würde… Selbst. Gut! Machen. Statt immer andere Schuldige finden zu wollen.

Doch mein hilfloses Gefühl und meine große Beklommenheit von gestern abend, ach, von dieser Woche, Quatsch, von seit Monaten schon, möchte ich kurz hier festhalten:

Die dünne Kruste menschlicher Zivilisiertheit scheint total zerbrochen. Man kann es gar nicht fassen, weder gedanklich noch in Worte.

Und mein Knautschball macht das richtige Gesicht dazu…


 

0