Angeblich nutzen in Deutschland lediglich 1,4 Millionen User täglich Twitter… Ich bin auch dabei. Denn Twitter krakeelt keineswegs nur trumpesk rum, sondern ist voller kluger Gedanken, feinem Humor oder sonstwie horizonterweiterndem Glanz und Gloria. Und auch ein paar Bitterstoffe sind unvermeidlich, in unserer immer wahnsinnigeren Welt…

Um Twitter gibt es viel Wind in der Presse und auch auf Twitter, seit Ende Oktober der Kauf der Plattform durch Elon Musk besiegelt war. Macht der Rich Boy nun Twitter kaputt? Man weiß es noch nicht. Mein persönliches Erleben hat sich noch nicht geändert – außer, daß viele so enorm viel über Twitter twittern, das nervt mich ein wenig. Ansonsten bleibt es meine “Lieblings-Kneipe” im Web und ich bleibe dort, so lange es mir möglich ist, meine Follower selbst auszusuchen, so lange der Spaß also erhalten bleibt – echte Idioten ohne Mehrwert konnte ich nämlich auch bisher einfach blockieren.

Und es ist nun einmal so: was Twitter kann, kann nur Twitter. Deshalb geht es auch hier weiter, diesmal mit meinen sehr subjektiven Lieblings-Tweets aus dem November 2022!

Die Penetranz, mit der man immer wieder das Gleiche tut, aber ein anderes Ergebnis erwartet, misst man in GKK [GaleriaKarstadtKaufhof].
@GabrielBerlin | 1 Nov 2022

Ich muss noch genau vier Belege buchen, dann ist der September fertig. Seit 20 Minuten suche ich die passende Musik dazu raus und koche nun erstmal den zweiten Kaffee. Es wird schon noch was heute!
@DerWachsame | 1 Nov 2022

Überall werden die wegen Corona installierten Plexiglaswände wieder abgebaut. Nur beim Eishockey bleibt man anscheinend übervorsichtig.
@Grantscheam | 2 Nov 2022

Twitter ist nicht schlecht. Es wird erst schlecht, wenn man es schlecht macht.
@Opa_Homie | 2 Nov 2022

Wer sich über Twitter und Mastodon beschwert, kennt Instagram nicht.
@olithissen | 3 Nov 2022

Heute ist #Weltmännertag – ein Aktionstag zur Männergesundheit. Das ist der besondere Tag, an dem Männer feierlich die Petersilie auf dem Schnitzel mitessen.
@heuteshow | 3 Nov 2022

Elon Musk is single-handedly destroying the myth that the rich are smarter or more talented than the rest of us.
@johniadarola | 4 Nov 2022

Es kann an mir liegen, keine Frage, ich bin keine Geschäftsfrau. Aber ist es nicht ein bisschen unlogisch, etwas für sehr viel Geld zu kaufen und dann kaputtzumachen? Außer vielleicht, man ist Performancekünstler?
@nicolediekmann | 5 Nov 2022

Sagt mal ehrlich, wollt ihr echt Twitter nur mit Deutschen? Mastodon ist das langweiligste Ding, das ich je gesehen hab. Ich verlasse Twitter, wenn alle Gekündigten sich zusammentun und Twitter Beta gründen. Die werden dann auch über den Umzug nachgedacht haben.
@jagodamarinic | 5 Nov 2022

Wenn ich sehe, wie lange es dauert, ein Ticket für den öffentlichen Personenverkehr zu gestalten, mit dem man sich gerade mal innerhalb des eigenen Landes bewegen kann, mag ich an die schwierigen Aufgaben gar nicht mehr denken.
@ProfessorCrey | 5 Nov 2022

“Frauen werden nicht angezeigt, wenn sie vergewaltigt wurden.” – Das gibt Katar als Rechtsanpassung während der WM raus. *Kopfschüttelgeräusch
@MarcAndri | 5 Nov 2022

Und wenn das hier die Titanic ist, dann sind wir eben die Band.
@gemuellert | 5 Nov 2022

Ein Treffer in der Corona Warn App vom Reisetag am 1.11. Sie funktioniert also noch.
@xaro68 | 6 Nov 2022

Angesichts der Katastrophe, in der wir uns gerade bewegen, müssten wir einander bei der Hand nehmen. Um zu retten, was überhaupt noch zu retten ist.
@karin_joachim | 7 Nov 2022

Manchmal kann mir die Welt mit ihrem ganzen Getöse einfach den Buckel runterrutschen und fertig ist.
@Peine01 | 8 Nov 2022

Ich habe bis sage und schreibe 9 Uhr schlecht geschlafen!
@kriegundfreitag | 8 Nov 2022

Being wrong louder doesn’t make you righter.
@TheTweetOfGod | 8 Nov 2022

Ja, ich bleibe auf Twitter. Ich finde einfach Spaß daran, dem Chaos von Elon Murks zuzusehen. Es ist halt irgendwie genau so faszinierend wie ein Unfall in Zeitlupe.
@Grantscheam | 9 Nov 2022

Im Home Office kann man Mitarbeiter ja auch schlechter schikanieren.
@norsu_ac | 11 Nov 2022

Wer wirklich keinen Bock auf Arbeit hat, beantragt nicht Bürgergeld, sondern wird CSU-Verkehrsmimister.
@zwitscherNahles | 11 Nov 2022

China has peaked, Russia is retreating, and Trump is done. There’s hope, people.
@TimothyDSnyder | 11 Nov 2022

Fünf Minuten noch, dann treffen wir uns alle draußen mit dem Laubbläser.
@Paskir | 12 Nov 2022

Wenn auf einmal Facebook und Zuckerberg seriös und verlässlich erscheinen…
@deuxcvsix | 12 Nov 2022

Also mit Mastodon werd ich nicht warm, allerdings hab ich bei Twitter auch 8 Jahre gebraucht, um anzukommen
@MMittermeier | 13 Nov 2022

Das Eröffnungsspiel der WM findet am Totensonntag statt. Genau mein Humor.
@MelsGedanken | 15 Nov 2022 

Lieb‘s, wie das Kind so tut, als ob sie noch ans Christkind glaubt, und wie ich so tue, als merke ich das nicht, und wie sie dann wieder so tut, als wüsste sie nicht, dass ich weiß, dass sie alles weiß.
@Topfritte | 16 Nov 2022

Im Späti an der Kantstraße hat der Kassierer gestern nacht zwei Typen rausgeworfen, die mehrere junge Teenagerinnen unverschämt angebaggert haben. Im Prinzip hat der Späti an der Kantstraße damit jetzt mehr Mitarbeiter, die gegen Hate-Speech vorgehen, als Twitter.
@Regendelfin | 19 Nov 2022

Deutschland ist das einzige Land, in dem das Finanzamt zuverlässiger funktioniert als der Verfassungsschutz.
@Ann_Waeltin | 19 Nov 2022

Meine Amazon-Bestellung bewegt sich seit einer Woche in Italien nicht vom Fleck. Und ich kann’s verstehen.
@gallenbitter | 20 Nov 2022

Ich glaube, die Fifa interessiert sich noch weniger für Fußball als ich.
@katjaberlin | 21 Nov 2022 

Ich würde ja gerne behaupten, dass ich aus Überzeugung konsequent die WM boykottiere, aber Fußball interessiert mich auch ansonsten nicht die Bohne.
@drhuch | 24 Nov 2022

Eine halbe Stunde sich informieren über das Weltgeschehen und man startet adäquat schlecht gelaunt in seinen Arbeitstag.
@DrPhiloponus | 24 Nov 2022

Solange man auf allen Medienkanälen Meinungen hört wie die, ob man nicht besser beraten sei, sich an die Klimaerwärmung anzupassen statt hier so einen Larry zu machen, ist offensichtlich zu vielen noch nicht wirklich klar, warum die Skala von Fieberthermometern bei 42°C endet.

@ProfGuidoKuehn | 24 Nov 2022

Alles schön schaumig schlagen und anzünden.
@Dada_le_Grand | 24 Nov 2022

Ich habe keine Zeit mehr, Zeit zu verschwenden.
@santanyie | 25 Nov 2022

Dieser unbändige Wunsch, sich in Zimt zu wälzen und weiterzuleben als fluffige Hefeschnecke.
@P_wie_Pustefix | 25 Nov 2022 

Jetzt fangen ja bald wieder die ganzen Jahresrückblicke an. Möchte das vorab schon mal zusammenfassen: Puh.
@Twelectra | 25 Nov 2022

Einmal intellektuell so schlicht aufgestellt sein, dass mir Jugendliche mit Sekundenkleber und Kartoffelbrei mehr Angst machen als Klimawandel und Rechtsradikalismus.
@Regendelfin | 26 Nov 2022

So eine schöne Böllerdiskussion würde dem Land jetzt gut tun.
@MickyBeisenherz | 26 Nov 2022

All I want for christmas is a rattle snake in Putin’s bed.
@ohneKlippo | 26 Nov 2022

Ich möchte, dass alle von diesem allgemeinen Aufregungslevel was runterkommen. Das hilft weder der Ukraine noch dem Klima.
@u1w1e | 27 Nov 2022

Erster Advent und immer die Überlegung, ob man wirklich nur eine Kerze anzünden will, oder irgendwie gleich alles.
@Twelectra | 27 Nov 2022

Was mich wirklich bedrücken würde, wäre, wenn ich mein Geld als Putin-, Nena-, Hildmann- oder Wendler-Double verdient hätte.
@Sentenzomat | 28 Nov 2022

Die Demokratie muss Menschen wie Chrupalla aushalten, aber ich nicht.
@blauekastanie | 29 Nov 2022

Wie sind eigentlich die aktuellen Schneehöhen?
@Ed_vom_Knopf | 29 Nov 2022

Der Morgen war ganz zerknüllt.
@Herzbluut | 29 Nov 2022

Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie wen anders.
@Sunny_Sera | 29 Nov 2022

Ich kann Männer nicht ernstnehmen, die sich von ihrer Frau die Reisetasche packen lassen, aber mir die Welt erklären wollen. Niemals!
@pro_these | 30 Nov 2022

Ich bin mittlerweile sehr gut darin, Heizungen auszuschalten.
@leonceundlena | 30 Nov 2022

Anne Schüssler sammelt die Lieblingstweet-Posts der Blogger – immer ein wunderbares Potpourri, bei ihr im Blog zu finden irgendwann am Monatsanfang unter “Lieblingstweets im (Monatsname) woanders”…

Die bezaubernden Deko-Piepmätze vom Foto sind
aus Beton und bei einem österreichischen Designer
– auch einzeln – zu bekommen. Dies ist keine bezahlte
Werbung, sondern meine reine Deko-Verliebtheit.

214 Besucher haben diesen Beitrag bisher angesehen.

2