Seit dem 24. Oktober ist hier im Soerser Weg wegen einer großen Baustelle – Kanalarbeiten, wie überall zur Zeit – keine Durchfahrt mehr möglich. Das erspart uns zwar einerseits die gefährlichen Schleichweg-Raser, macht aber andererseits unser Anwohner-Leben auch deutlich umständlicher.

Acht Monate soll der Spuk dauern und ich dokumentiere hier, ob das am Ende stimmt.

Phase 1 ist erledigt:

1

Visits: 85