Ein Blick in die Töpfe der anderen kann manchmal willkommene Anregung im Alltag sein – deshalb zeige ich sonntags, was letzte Woche bei uns auf den Tisch kam:

(Maus übers Bild = mehr Info, ggf. Link zum Rezept.)

[et_pb_image_n10s admin_label=”SO” src=”https://ichtuwasichkann.de/wp-content/uploads/2018/10/ac_kocht-09-14-carbonara.jpg” title_text=”Linguine Schinken Knoblauch Eier Parmesan” n10s_type=”julia” title1_overlay=”SO | ” title2_overlay=”Linguine im Carbonara-Stil” caption_overlay=”Mir war nach mehr Herzhaftigkeit – die Zugabe von Schärfe (ich nahm Chili), Frühlingszwiebeln und Schnittlauch vertrug das Grundrezept auch ziemlich gut. Und Parmesan kam natürlich auch noch drauf, was denkt Ihr denn?” image_as_url=”on” url=”https://aachen-kocht.de/suesskartoffeln-spinat-flusskrebsfleisch/” url_new_window=”on” animation=”off” align=”center” _builder_version=”3.13.1″]

 

[/et_pb_image_n10s][et_pb_image_n10s admin_label=”DO” src=”https://ichtuwasichkann.de/wp-content/uploads/2018/10/ac_kocht-09-18-rosenkohlquiche.jpg” title_text=”Rosenkohl Eier Bergkäse Mürbeteig” n10s_type=”julia” title1_overlay=”DO | ” title2_overlay=”Rosenkohl-Quiche mit Bergkäse” caption_overlay=”Über dieses tolle Rezept stolperte ich bei Bine in ihrem schönen Blog und adoptierte es sofort. Sowas von lecker… %91Klick > Rezept.%93″ image_as_url=”on” url=”https://www.waseigenes.com/2018/10/11/herbstliches-soulfood-rosenkohl-quiche-mit-wuerzigem-bergkaese-bacon/” url_new_window=”on” animation=”off” align=”center” _builder_version=”3.13.1″]

 

[/et_pb_image_n10s]

Je mehr Abendtermine, desto weniger Kochen… Der vergangenen Woche sieht man an, daß gerade zum Beispiel die Vorbereitungen zum Weihnachtsmarkt auf Hochtouren laufen (Ehrenamt ist eine Abendbeschäftigung).

Dank meinem neuerdings oben in der Wohnung platzierten TK-Würfel kann ich nun immerhin manchmal auch auf eigene Vorräte zurückgreifen, so gab es an einem Abend die sattsam bekannte Sauerkraut-Lasagne, die ich neulich testhalber “roh” eingefroren hatte. Auftauen lassen, backen wie gewohnt, genießen – das hat erfreulich gut geklappt und geschmeckt.

Wo wir sonst waren:

  Im alten Zollhaus | kleines Cognac-Zwiebel-Schnitzel

Meine Bewertung:
= sehr bemerkenswert,  = in Ordnung,  = hrmpf.
(Meine Links sind keine bezahlte Werbung – ich möchte einfach auf dies oder das aufmerksam machen. Denn “sharing is caring”.)

1