Ein Blick in die Töpfe der anderen kann manchmal willkommene Anregung im Alltag sein – deshalb zeige ich sonntags, was letzte Woche bei uns auf den Tisch kam:

PILZSALAT MIT SCHWARZEM REIS UND WALNUSS-VINAIGRETTE

Dieses Rezept beeindruckte mich sehr, so gab es dann den Salat zum silvesterlichen Raclette dazu. Er war uns geschmacklich ein bißchen zu “brav”, ich werde also beim nächsten Mal Knoblauch und gebratenen Bacon hinzufügen – da ist jedenfalls noch Platz für mehr Geschmack.

PASTA MIT SCHINKEN, SAHNE UND SALBEI

Nach all der Feiertagskocherei und Resteverwertung freuten wir uns beide über ein ganz alltägliches Pastagericht.

LACHS MIT ROSENKOHL AUS DEM BACKOFEN

Den Lachs macht jeder, wie er ihn gerne mag, und das Rosenkohlrezept werde ich ja nicht müde zu verlinken – er ist einfach sooo großartig in dieser Backofen-Variante.

RISOTTO

Die “Einlage” aus Champignons, Staudensellerie und Baconstreifen brate ich vor und tue sie in den letzten fünf Rühr-Minuten mit ins Risotto – superlecker! Mein Risotto mache ich grundsätzlich immer nach demselben…

So, liebe Fans meiner wöchentlichen Topfguckerei – weiter geht’s… Ich habe das Layout ein bißchen von Spielerei befreit, das bekommt hoffentlich der Ladezeit der Seite gut und vermag Euch auch zu gefallen.

Ich freue mich nun darauf, mit Euch gemeinsam das Jahr 2019 hindurch zu kochen und brutzeln!


 

 

0