Zu klein für einen eigenen Beitrag? Zu schade zum Vergessen? Hier notiere ich es…


Am freien Dienstag – hier bei uns ist Allerheiligen ein Feiertag – das frühe Dunkel richtig schön und gemütlich finden. Die beginnende Herbst-Kuscheligkeit genießen. Gerne wohnen.


Seit ich WordPress für mich erobert habe (schon eine Weile her) und das superflexible Theme Divi (vor einer kürzeren Weile) entdeckt habe, macht mir das Web-Design so einen extragroßen Spaß. Hach! Für mich jedenfalls genau die richtige Mischung aus Gestaltungsmöglichkeiten und Techniktüftelei – ungefähr so habe ich mich als Kind gefühlt, wenn ich ein Lego-Haus baute. (Ich baute am liebsten Häuser. Und ich bin ein Hurra-die-haben-jetzt-Dachsteine-Jahrgang…) Darf man Spaß an seiner Arbeit haben? Aber ja!


Ist das eigentlich nur hier so, daß es diesen Herbst verhältnismäßig wenige von diesen großen schwarzen Hausspinnen gibt? Das finde ich sehr schön. Trotzdem lasse ich in meinen diesbezüglichen Routinen vorsichtshalber nicht nach…


Am 4. November per Fahrrad in die Innenstadt zu einem Pressegespräch (= Gut-Aussehens-Pflicht) fahren zu können, nicht naß geworden und ohne knallrote Kältebäckchen angekommen zu sein. Im November!


Das gute Gefühl, Teil eines eingespielten Teams zu sein, das seit Jahren schon von den gleichen Zielen beseelt ist und auch vom jeweiligen persönlichen Einsatz her auf Augenhöhe ist. Und all das “nur” ehrenamtlich.


0