15/24 – statt Adventskalender beame ich mich nun bis Weihnachten jeden Tag an einen Ort, der mit schönen Erinnerungen verbunden ist…

Lissabon, die Schöne am Tejo… 2006 waren wir dort, quasi zu dritt, denn der baM* hatte einen übel schmerzenden Fersensporn und ist trotzdem tapfer mit mir herumgelaufen, treppauf, treppab und viel.

Denn wir waren beide ganz verliebt in diese wunderschöne, bemerkenswerte, facettenreiche Stadt. Haben all die typischen Touri-Sachen gemacht und uns fest vorgenommen, nicht zum letzten Mal dort gewesen zu sein, um sie besser kennenzulernen. Sie zu genießen ohne Fersensporn.

Tja, kommt noch… Steht auf meiner Sehnsuchtsliste.

(Wibke Ladwig – @sinnundverstand – macht das auf Twitter und ich habe die schöne Idee für hier adaptiert.)

70 Besucher haben diesen Beitrag bisher angesehen.

3