Und nun fahren wir ans Meer! Der große Mann will schon immer mal Biarritz sehen, einquartiert haben wir uns jedoch im benachbarten Saint-Jean-de-Luz – auch das schon ein viel größeres “Dorf”, als wir vorher dachten… Wir haben ein ausgesprochen nettes Hotel mit ausgesprochen nettem Personal erwischt, das allerdings ein bißchen außerhalb liegt, weshalb wir für alles immer das Auto nehmen müssen. (Doch das ist Seufzen auf hohem Niveau.) Die Seeluft und die wieder leichtere Küche tun uns als Schlußpunkt der Reise richtig gut.

(Erstes Foto anklicken, dann öffnet sich wie von Zauberhand eine Slide-Show,
die ich liebevollst und sorgfältigst mit Bildunterschriften versehen habe,)


 

0