Dies ist der persönliche Blog einer Design-und-Text-Handwerkerin. Er dreht sich um ihren grundsätzlich vergnügten Alltag zwischen Beruf und anderen Berufungen. Seit 2008.
Schauplatz > Aachen. | Altersklasse > ja. | Themen > querbeet.

Hier gibt es viel zu gucken an den Wänden. Petersburger Hängung, so passt mehr in eine vielfenstrige Wohnung als mit gezirkeltem Nebeneinander. Es findet sich wenig Kostbares, aber viel für mich Wertvolles – weil mit allem eine kleine Geschichte verbunden ist. Diese Geschicht(ch)en werde ich in einigen Beiträgen in der nächsten Zeit erzählen.

 

Dieses Bild hängt in der Küche.

Es ist eine schöne Erinnerung an unseren Frankreich-Urlaub, den wir mit des Mannes Cabrio im Sommer 2016 machten – eine sehr gemütliche und vergnügliche Rundreise, ich erzählte damals darüber.

Wir hatten jedenfalls im zauberhaften Saint-Jean-de-Luz ein Hotel, waren gerade durch das mondäne Biarritz spaziert und cruisten nun bei allerperfektestem Sonnenschein die Küste entlang. Wir wollten  ein Getränk und eine Kleinigkeit zu essen und landeten dann in einer tollen Strandbar, wo wir an einem Holztisch auf Barhockern saßen, tranken und aßen und glücklich auf den endlosen Atlantik guckten.

Und diesen Moment fängt das Foto für uns ein…


 

2