2015-07-17-vorfreude

Ich bin ein Vorfreudemensch.

Wenn eine Reise bevorsteht, liebe ich es, Routen zu recherchieren und die Must-see’s am Wegesrand aufzuspüren. Wenn wir Gäste eingeladen haben, ist es mir ein großes Vergnügen, die Sache liebevoll und durchdacht vorzubereiten, Essen, Getränke, Deko undsoweiter. Ja, das macht mich glücklich und verdoppelt irgendwie die Freude.

Und obwohl jetzt gerade irgendwie „alle“ weg sind, in Ferien sind, wo auch immer sind, gibt es schon wieder einige Dinge, auf die ich mich vorfreuen kann. Wie schön!

(Aber nach Frankreich fahren wir nicht, auch wenn das jetzt so wirken könnte…)

0