Ich hatte es diese Woche schon zweimal richtig gut… Denn sie begann am Montag mit der Verleihung des Thouet-Mundartpreises – darüber habe ich auf unser-aachen.eu geschrieben – und bescherte mir zur Wochenmitte (als späte Einlösung eines liebevollen Geburtstagsgeschenkes) die hochinteressante abendliche Führung “Von Printen, Duemjroefe and Ganoven”.

Wenn ich durch die Recherchen zum Buch kurzzeitig glaubte, nun wisse ich aber quasi alles über meine Stadt, so wurde ich mal wieder eines Besseren belehrt – übrigens auf sehr unterhaltsame Weise durch den versierten Führer Dirk Dannenberg… Und ich habe sogar ein paar ganz nette Fotos machen können.

 

Wie immer könnt Ihr die Fotos durch Draufklicken größer anschauen. (Ich hatte übrigens unterschiedliche Kameras dabei, deshalb gestern mit Gelbstich, am Montag nicht…)


 

2