Kaum fällt der erste Regentropfen, geht rundum das große Mimimi über den kalten, nassen, grauen, tristen Herbst los… Stimmt doch gar nicht. Gestern zum Beispiel gab der Oktober einen gekonnten April – von Sonne und zu Fuß in die Stadt gehen können über strömenden Regen bis Sturm war alles dabei.

Man betrachte sich nur das hübsche kleine Lichtspiel vor meinem Fenster – sonnenbeschienene Blätter vor dunkler Regenwolke. Wunderschön.

Ja, ich mag den Herbst. Sehr.