Das Foto habe ich übrigens im Sommer 2017 am Strand von De Haan gemacht.

Das Internet macht dumm und oberflächlich? So ein Quatsch. Es ist – auch – eine riesige Bibliothek voller unendlich vieler interessanter und lesenswerter Texte, in Büchern, Zeitungen, Magazinen und Blogs. Man kann sich hier verlaufen vor lauter Angebot und jeder Tag ist zu kurz, um alles zu lesen, was man lesen möchte… Hier ist verlinkt, was ich in letzter Zeit besonders interessant fand. Gesprächsstoff, unter Umständen und je nachdem und wenn überhaupt.

Altersmäßig kurz vor Dinosaurier und im Arbeitsleben seit erschreckenden 40 Jahren, staune auch ich manchmal heimlich über „die jungen Leute“ und ihr Anspruchsdenken – ich gebe es zu. In seinem Artikel  Liebe Generation Y spricht ein Uni-Professor ein gutes Stück klartextiger. Zum generationen-übergreifenden Schmunzeln und Nachdenken.

Über prinzipienreitend durchgegenderte Sprache kann ich mich – obwohl Frau – ja herrlich aufregen, macht sie doch meiner Meinung nach einen geschriebenen Text immer hässlich und schwieriger zu lesen. Für ideologisch hilfreich halte ich sie auch nicht. Sehr klug und differenziert schreibt darüber ein Blogger in  Warum sind Herren herrlich und Damen dämlich?

Mich interessiert derzeit sehr die sogenannte Hormondiät, auch, weil eine Bloggerfreundin sie gerade macht und ich motiviert mitlese… Sinn und Hintergrund in kurzen Worten zu beschreiben, ist aber gar nicht so einfach. Dieser Text versucht es: Die Hormondiät.

7 Tipps für das perfekte Steak – wie man ja weiß, bin ich küchen- und koch-affin. Und hier schreibt die von mir hochgeschätzte Astrid Paul, der ich quasi alles glaube und nach deren Angaben auch eine Hobbyköchin prima kochen kann.

So viel Klugheit in einem Artikel – wow: Fünf Vorschläge für eine vernünftige Islam-Debatte. Wenn sich das mal alle zu Herzen nähmen.

(Keiner meiner Links führt zu einer Paywall. Falls doch mal ausnahmsweise, so kennzeichne ich das mit einem .)


 

0

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl, um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde für 365 Tage gespeichert.

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück