Nächste Anfreundungsmaßnahme mit der neuen Grillplatte. Bio-Schweinefilet mit Zwiebeln, Fenchel und Champignons, heute freestyle-gewürzt mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und Knoblauchpetersilie, am Ende noch etwas Balsamico-Crema drüber. Das ist ja echt easy cooking, perfekt für uns zwei, ich brauche wenig Öl und vor allem keinen weiteren Topf, da ich abends keine “Sättigungsbeilagen” beilege. Mjam.

Und wenn mir eines Tages noch eine(r) erklären kann, warum das irgendwie besser = grilliger schmeckt, als wenn ich dasselbe in einer Pfanne versuche – ich wäre echt neugierig…


 

0