15-04-02-zegels

Der Plan war frischer wilder Lachs für morgen. (Auf Linsenbett, übrigens.) Die Realität sah gegen 11.00 Uhr so aus, daß die Schlange bei Zegels, dem Fischhändler nicht nur meines Vertrauens, von der Theke (im Bild links) durch das HIT-Foyer bis zur Tür hinaus reichte. Irre.

Ich habe dann mal zu Tiefkühl-Lachs gegriffen.

0