15-02-18-platt

Heute mittag machte es während der Fahrt plötzlich „Pling!“ und ich lernte eine neue Warnanzeige kennen. Angehalten, besorgt und adleräugig den Mini umrundet – noch war nichts Auffälliges zu sehen. Kurz vor zuhause an der Tankstelle die Luft nachgefüllt, doch in den paar Minuten bis zum heimischen Carport hatte der linke hintere Reifen schon wieder deutlich an Form verloren. Eine Schraube im Reifen kann einem wirklich den Tagesplan verwirbeln, ich sag’s Euch…

(An dieser Stelle ein Dank an die Firma Büscher, die flott und unkompliziert geholfen hat.)

Meinen letzten platten Reifen wechselte ich übrigens noch selbst, das fiel mir bei der Gelegenheit natürlich ein. Vor ca. 30 Jahren an meinem knallroten R4 in dicht fallendem Schnee.

0