Als Amazon-Prime-Kundin gönne ich mir ab und zu eine Serie am Stück. Die letzten zwei Abende war das “The Night Manager”, die mich in ihren Bann zog. Acht Folgen à 45 Minuten hat die erste Staffel, das kriegt man gut an zwei Abenden geguckt.

Die spannende Story (nach einem Roman von John le Carré) um Undercover-Spionage, internationalen Waffenhandel, Liebe und Verbrechen ist eine britische Produktion und wir sehen viele tolle Schauspieler wieder – Hugh Laurie als messerscharfer Bösewicht! –, die an vielen sehenswerten Locations agieren. Überhaupt finde ich die Bildführung durchweg ziemlich großartig. So ist “The Night Manager” was fürs Auge und eindeutig etwas für Bond-Fans.

Ich freue mich schon auf Staffel 2…


 

0