Ich muß bei diesem Carpaccio die Küche des Kasteel Bloemendaal fast bewundern für die Allerdünnsthobelung von ursprünglich vermutlich sehr schönem Thunfisch. Ich liebe Thunfisch! Auch rohen Thunfisch!

Ich muß allerdings leider anmerken: von Thunfisch habe ich heute abend nichts geschmeckt. Nullkommanichts. Diese hauchdünnen Dinger in einer recht un-thunfischigen Form hätte man mir als alles Mögliche verkaufen können, auch das hätte ich dann einfach glauben müssen.

Sehr, sehr traurig, dieses Es-gibt-nichts-Schlimmeres-als-gut-gemeint. Beziehungsweise zu-dünn-geschnitten.