Angeblich nutzen nur 1,4 Millionen der Deutschen täglich Twitter und ich bin auch dabei. Denn Twitter krakeelt und tobt keineswegs nur rum, sondern ist – auch – voller kluger Gedanken, feinem bis grimmigem Humor oder sonstwie horizonterweiterndem Glanz und Gloria. Das hier sind meine sehr subjektiven Lieblings-Tweets aus dem Juni 2022:

Treffen wir uns nachher auf den billigen Plätzen?
@VicoBeauregard | 2 Jun 2022

Das eigentlich Erstaunliche an der ganzen Christian-Lindner-Schönheits-OP-Geschichte ist, dass er aussieht wie ein 54-Jähriger, der sich gut gehalten hat, in Wahrheit aber 10 Jahre jünger ist.
@the_ketura | 3 Jun 2022

Hat hier jemand vor, so in 15 Jahren im psychologischen Bereich tätig zu sein? Eine Freundin hat ein kleines Mädchen zur Welt gebracht und ihr den Namen “Alexa” gegeben. Ich möchte ihr gerne bereits im Voraus einen Therapieplatz reservieren.
@Shiny1jux | 3 Jun 2022

Hecke gestutzt. Fauna not amused.
@ford____prefect | 4 Jun 2022

Das Finkstfest findet übrigens zu Ehren der Finken statt, die 1897 den grünen Star aus Deutschland vertrieben haben. Aber das interessiert Sie ja wieder nicht.
@Horst_Hutzel_ | 5 Jun 2022

Meine Fresse, die Querdenker, Covidioten und Pandemieleugner drehen echt mit jeder drohenden Welle mehr am Rad. Wie kann man nur so gefangen in seiner Wahnwelt sein? Wie bekommen wir diese Menschen jemals wieder in die Gesellschaft integriert?
@BlakesWort | 6 Jun 2022

Idee, wie Russland sein Gesicht wahren kann:
sofort aufhören, andere Länder zu überfallen!
@janboehm | 7 Jun 2022

Tomatensoße weiß genau, wann Du ein frisches Hemd angezogen hast.
@Fool_242 | 8 Jun 2022

Schwankt der Winzer auf dem Trecker,
war der Wein mal wieder lecker.
@BremerGoere1 | 12 Jun 2022

Meine Mutter war von Berlin wieder nachhaltig beeindruckt. Wir waren in einem tollen klassischen Konzert, außerdem haben wir eine große Ratte gesehen und einen Mann ohne Hose.
@Brincki1 | 12 Jun 2022

„Sommer-Welle“, so so. Wäre nicht „Wegfall-aller-Schutzmaßnahmen-Welle“ angemessener?
@felltomate | 15 Jun 2022

Na gut, Oma. EIN Schnitzel esse ich noch. Dir zuliebe.
Oma pfeift und eine Armee aus Isengart schleppt ein Olifanten-Schnitzel herein. Frodo rollt Kartoffeln ins Haus. Ein Balrog heizt den Ofen an. Zwerge aus Moria schlagen auf das Schnitzel ein.
Nein. Wir können nicht hinaus.
@Grolmori | 16 Jun 2022

Die Menschen haben schon immer gerne ihre Kinder nach teuren Dingen benannt. Coco, Chanel, Mercedes. Ich gehe davon aus, daß in ein paar Jahren Gas, Benzin und Strom zur Schule gehen.
@FannyScheepers | 16 Jun 2022

“Papa, woran sieht man, dass jemand ‘high’ ist?”
“An der Rückenflosse, mein Junge.”
@ReklovK | 16 Jun 2022

Früher: Auf Twitter schauen, um den Irrsinn dieser Welt zu bestaunen. Heute: Auf Twitter schauen, um sich zu versichern, dass doch noch nicht alle völlig bekloppt sind.
@debru_ma | 17 Jun 2022

Endlich wissen wir, wofür es die Zeitform Futur II gibt: Das mit der Klimarettung werden wir verschissen haben.
@GebMoped | 18 Jun 2022

Die Komfortzone korkt.
@ford____prefect | 19 Jun 2022

Manchmal, wenn es mir nicht so gut geht, erinnere ich mich daran, dass Julia Klöckner, Andreas Scheuer, Horst Seehofer und Peter Altmeier nicht mehr dieses Land regieren. Dann geht es wieder.
@sixtus | 19 Jun 2022

Studien haben eindeutig belegt: Das mit Abstand größte Risiko, einen Impfschaden zu erleiden, haben Angehörige von Bekannten der Mutter deines Arbeitskollegen.
@DrNathanCole | 19 Jun 2022

Du merkst, dass Sommer ist, wenn das meiste Stöhnen nicht aus dem Schlafzimmer kommt.
@shoushouswelt | 19 Jun 2022

Es regnet aus einem finsteren Himmel, was heutzutage als schwacher Hoffnungsschimmer durchgeht, und man freut sich, wie man sich früher freute, wenn die Sonne schien.
@Krausebambo | 20 Jun 2022

Ich bin offensichtlich eine der Letzten, die noch mit Aufgabegepäck reist. Andere: Hier, mein Rucksack, mein Trolley, mein Flusspferdbaby, mein Reiseelefant.
@Garpswelt | 20 Jun 2022

Toll an Elektro-SUVs ist neben der absurden Materialverschwendung auch, dass ich sie kaum höre, wenn sie mich beim Queren der Straße überfahren wollen.
@Schmidtlepp | 20 Jun 2022

Wer dumm sein will, wird leiden.
@GlemKultur | 21 Jun 2022

Ich habe keine Angst vor Inflation, ich kann mir eh nie merken, was irgendwas kostet.
@lawen4cer | 21 Jun 2022

Bitte!? Wer konnte ahnen, dass in 69ct-Fleischpackungen kein exzellentes Kobe-Material steckt! #Separatorenfleisch
@IamIllgner | 23 Jun 2022

Ich korrigiere die Autokorrektur deutlich häufiger als sie mich.
@alex_wohlrab | 23 Jun 2022

Wenn Wien die lebenswerteste Stadt der Welt ist, warum ist mir dann der Bus direkt vor der Nase weggefahren?
@derLehnsherr | 24 Jun 2022

‘Menschen mit Gebärmutter’ (anstatt ‘Frau’) ist dann wohl der nächste heiße Scheiß bei den komplett Durchgeknallten. Diesen ganzen Unsinn kann doch niemand mehr ernst nehmen.
@Paxter_Redwyne | 24 Jun 2022

Heute heißt es endlich: Weg mit §219a! Für uns ist es in diesem Moment „nur“ eine Abstimmung. Doch dahinter stecken jahrzehntelange Kämpfe. Deshalb: Größten Respekt und Dank an Ärzt*innen wie Kristina Hänel und alle, die sich unermüdlich für Selbstbestimmung eingesetzt haben!
@LukasBenner_ | 24 Jun 2022

Mal schauen, ob ich es mit den USA verstanden habe: Das Leben beginnt, wenn der Mann sein Sperma in die Frau schießt und endet etwas später, wenn ein Irrer mit einer Waffe dieses Leben erschießt. Ungefähr so?
@lange_tobias_hh | 24 Jun 2022

Zeitzonen sind schon was Faszinierendes. In Sydney ist es gerade kurz vor 22 h, hier bei uns 14 h und in den USA 1787.
@hannestschuertz | 25 Jun 2022

Irgendwer wird sich schon nichts dabei gedacht haben.
@achterozean | 25 Jun 2022

Pro-Tipp: Wer nicht fliegt, braucht auch kein Flughafen-Personal.
@mrtopf | 30 Jun 2022

Ganz ehrlich, wenn alle Stricke reißen, kann Robert Habeck immer noch einen Friseurladen namens „Haarbeck“ eröffnen.
@roter_pander | 30 Jun 2022

Anne Schüssler sammelt die Lieblingstweet-Posts der Blogger – immer ein wunderbares Potpourri, bei ihr im Blog zu finden irgendwann am Monatsanfang unter “Lieblingstweets im (Monatsname) woanders”…

Die bezaubernden Deko-Piepmätze vom Foto sind
aus Beton und bei einem österreichischen Designer
– auch einzeln – zu bekommen. Dies ist keine bezahlte
Werbung, sondern meine reine Deko-Verliebtheit.

506 Besucher haben diesen Beitrag bisher angesehen.

2