WP_20141116_14_00_50_Pro

Das unerschrockene Weihnachtsmarkt-Team bei der verregneten Vorbesprechung am Stand – denn am Freitag geht es los, und da sollten ja alle wissen, wo die Lichtschalter sind, wer den Schlüssel hat und wie man die Video-Präsentation richtig startet. Um nur drei von Millionen von Kleinigkeiten zu nennen, an denen wir die letzten Monate gearbeitet haben…

Neun Aachener Service-Clubs verkaufen gutes Zeug für einen guten Zweck! 130 Menschen, die eine am Ende hoffentlich wieder großartige Spendensumme im Sinn haben, machen in 65 Fünf-Stunden-Schichten an 33 Weihnachtsmarkt-Tagen ehrenamtlich Dienst auf dem Stand. Vorher haben viele, viele andere Mitglieder aus den Clubs Marmeladen und Chutneys gekocht, Schals und Stulpen genäht, sich um Organisatorisches gekümmert. Wenn das mal keine Leistung ist, weiß ich es auch nicht.

Wir sind auf Facebook. Wir sind erstmals auch auf Twitter. Folgt uns gerne und zahlreich! Und unser traumhaft schönes, neues Postkartenset kann man auch online kaufen, falls man es nicht bis zu unserem Stand (Nr. 31, auf dem schönen Aachener Markt im Bereich gegenüber der Karls-Apotheke) schafft.

Ende der Werbesendung in eigener Sache.

0