Mit einer bestens aufgelegten Ulla Schmidt MdB als Festrednerin feierte der Zonta-Club Aachen heute vormittag sein 20-jähriges Bestehen. Im schönen Ambiente des Spiegelfoyers im Stadttheater fanden sich zahlreiche gutgelaunte Gratulantinnen und Gratulanten ein.

„Unsere“ Ulla erinnerte sich an die vielen Jahre beharrlichen Wirkens für die Sache der Frauen, auch im Bundestag. An ein fraktionsübergreifendes Netzwerk, das sich dort intern zusammenfand in den Jahren der sogenannten Quotenfrauen. Das war eine spannende kleine Zeitreise mit dem Fazit, daß wir keinen Prinzen suchen, sondern den Schimmel selber aufzäumen wollen…

Präsidentin Renate Weidner konnte viele weitere Rednerinnen ankündigen, die die fast zwei Stunden für uns im Publikum äußerst kurzweilig gestalteten.

Gratulation!

(Warum ich da war? Weil wir vom Lions Club durch unsere gemeinsame Weihnachtsmarkt-Aktivität eine herzlich-freundschaftliche Bindung zu den Zontians haben.)