Aachen kocht. Vielmehr: ich habe gekocht… Ein Blick in die Töpfe der anderen kann ja manchmal willkommene Anregung im eigenen Alltag sein – deshalb zeige ich hier einiges von dem, was letzten Monat bei uns auf den Tisch kam:

   

Gerichte mit * finden sich auf kuechekochenglueck.de; der Rest war diesmal weitestgehend Freestyle…

Der Januar war Soulfood-Monat – und wer weiß, wie lange das so bleibt, da die Sehnsucht nach Geborgenheit ja keineswegs nur vom Wetter verursacht werden kann…

Woanders gegessen:

  Restaurant Gerardushoeve | Unser Lions-Neujahrsessen – smakelijg.
  La Fabrik | Das Neueste in Aachen, gerade mal 10 Tage offen.

Meine Meinung:  = bemerkenswert gut, = in Ordnung, = eher so hrmpf
(Meine Links sind keine Werbung, sondern ein Freundschaftsdienst für meine Leserinnen und Leser – denn “sharing is caring”.)

2

Visits: 151