Entschuldigung! Ich will hier im Blog ja eigentlich möglichst nicht politisch werden, aber dieses Thema regt mich – bekanntermaßen Jahrgang 1959 – nun einmal so auf…

Dafür gibt es mehrere konkrete Gründe. 1. bin ich eine Frau, deshalb also naturgemäß meinungskompetent und in dieser Sache dauerempört. 2. habe ich mit 30 abgetrieben aus Gründen, die hier nichts zur Sache tun, ich kenne jedenfalls nahezu alle seelischen Abgründe, die mit dieser Entscheidung verbunden sind (damals gab es für uns hier im Dreiländereck eine helfende Klinik im benachbarten Holland, von der erfuhr frau auch nur über allergeheimste Flüsterpost und das Internet gab’s noch gar nicht). 3. hat der erstuntersuchende Gynäkologe damals trotz Kenntnis meiner erklärten Absicht den Monitor mit dem Ultraschallbild ungefragt zu mir umgedreht, davon träume ich heute noch gelegentlich. Vielen Dank.

Das Thema macht mich also in vieler Hinsicht zornig, persönlich wie politisch. Und in den 30 Jahren seither hat sich ja nicht viel getan in Richtung Würde, Eigenverantwortlichkeit und Lebenserleichterung für betroffene Frauen. Eine Schande ist das!

Und daß die Bereitstellung fachlicher Informationen zu Abtreibungen durch Ärztinnen und Ärzte gemäß §219a immer noch strafbar ist, ist ein bizarrer Skandal, der einfach nicht enden will. Dr. Kristina Hänel aus Gießen zum Beispiel wurde gerichtlich gezwungen, diese Informationen von ihrer Webseite zu entfernen – der Fall erregte völlig zu Recht großes Aufsehen.

Doch hier kommt ein Gutes in all dem Schlechten: MdB Anke Domscheit-Berg, die sich damit als Nicht-Ärztin nicht strafbar macht, hat all die wichtigen Informationen von Frau Hänels Seite auf ihre eigene   Internetseite übernommen! Das finde ich sehr großartig und möchte hiermit dabei helfen, dieses Wissen – spread the news – weiter zu verbreiten. Auch wenn ich selbst und meine lieben Leserinnen vermutlich alle „aus dem Alter raus“ sind, ungewollt schwanger werden zu können, so können wir Älteren diese Info doch gegebenenfalls sinnvoll weitergeben.

Denn das nächste persönliche Drama für irgendeine junge Frau, die uns etwas bedeutet, lauert vielleicht schon hinter der nächsten Ecke des Lebens…

144 Besucher haben diesen Beitrag bisher angesehen.

6