Angeblich nutzen nur circa 1,4 Mio der Deutschen täglich Twitter. So “nur” finde ich das gar nicht… Ich gehöre jedenfalls dazu, denn Twitter krakeelt nicht nur rum, sondern ist – unter anderem – voller kluger Gedanken, feinem Humor oder sonstwie Glanz und Gloria. Und das hier sind meine sehr subjektiven Lieblings-Tweets aus dem Mai 2021:

Ich finde es mega schön, wie sich Deutschland gerade Zeit nimmt, um Jan Josef Liefers zu erklären, was eine Pandemie ist!
@aurelmertz | 28 Apr 2021

„Ich suche intelligentes Leben.“ „Falscher Planet.“
@regieklappe | 1 May 2021

Natürlich darf es im Sinne der Freiheit niemals eine Impfpflicht für Personal im Pflegebereich geben. – Können wir dann mal auch über diesen störenden Zwang bezüglich notwendigem Führerschein für LKW-Fahrer, mehrfach vorbestrafte Polizisten und Chirurgen ohne Medizinstudium reden?
@Grantscheam | 3 May 2021

Übrigens, wenn man nur geimpft ins Kino oder die Kneipe darf, ist das kein Impfzwang! – Wir haben in Deutschland auch keinen Führerscheinzwang. Aber wenn du Auto fahren willst, musst du halt einen Führerschein machen.
@weristderchef | 4 May 2021

Der Wind heult ums Haus wie in einem Horrorfilm, Wolken jagen am Dachfenster vorbei. Knarrend öffnet sich das Firmen-Notebook, eine blasse Schrift erscheint auf dem Bildschirm und wird langsam deutlicher … (Man muss versuchen, es sich spannend zu gestalten, nicht wahr.)
@Buddenbohm | 5 May 2021

Ich will ja nicht angeben, aber meine Kinder tragen mir den Einkauf rein, wenn ich heimkomme. Weil sie lieb sind und wissen, dass es für mich sehr anstrengend ist und ich sonst vor lauter Erschöpfung das Passwort vom Tablet vergesse. Bin ja auch nicht mehr die Jüngste…
@12happyfeet12 | 8 May 2021

Meine Begabung ist, so aufzuräumen, dass man es nachher nicht sieht.
@chuzpe_0 | 8 May 2021

Faszinierend, wie entspannt es sich über der Alarmmarke von Inzidenz >50 lebt, wenn man lange genug über Maßnahmen bei >100/165 geredet hat.
@phil_grau | 9 May 2021

Man verbringt viel zu viel Zeit mit Warten auf das, was nicht passiert.
@DeichCruiser | 10 May 2021

Sorgen sind wie Nudeln, man macht sich immer zu viele.
@GenugAnouk | 11 May 2021

Manchmal bin ich Teil des Problems. Aber oft bin ich auch die Lösung.
@wandklex | 15 May 2021

Ich hab vergessen, wie es ist, zu leuchten…
@claudia05101 | 15 May 2021

Einer meiner besten #Kurzstreckenflüge war übrigens der, der ausfiel. Ich durfte mit Gutschein der Fluggesellschaft den ICE nehmen und war zwei Stunden früher daheim.
@Zwiebeltuete | 16 May 2021

Andreas Scheuer ist Verkehrsminister und wir diskutieren über eine möglicherweise nicht ausreichende Befähigung von Annalena Baerbock.
@lange_tobias_hh | 16 May 2021

Ganz ehrlich? Ich habe keine Ahnung, wie der momentane Öffnungsstatus der Läden in meiner Umgebung ist. Es ist mir schlicht egal geworden.
@Frau_Hoffnung | 18 May 2021

Wenn’s scheiße ist, einfach nicht mitmachen.
@gruenesauge | 18 May 2021

Also, ich hab ja echt nix gegen schottisches Wetter, aber ich wäre dazu auch gerne in Schottland.
@_badmaxx_ | 19 May 2021

Der Morgennebel liegt auf den Feldern. Der hat‘s gut.
@Twelectra | 19 May 2021

Nach der Pandemie brauchen wir neue Ausreden.
@Brustkorb | 19 May 2021

In einer Welt aus Kassentrennern, Gartenzäunen, privaten Krankenkassen, eigenen Wohnmobilen, Handtüchern auf Hotelliegen, getrennten Konten und reservierten Sitzplätzen konnte natürlich wieder keiner ahnen, dass uns die Verbindung fehlt, um solidarisch zu sein.
@ufdieBlende | 19 May 2021

Seit ich Yoga mache, hasse ich Menschen viel achtsamer.
@weil_und_so | 20 May 2021

Ich hasse schon wieder nichts!
@ford____prefect | 20 May 2021

Wer kam eigentlich auf die Schnapsidee, dass „Leben“ in Innenstädten nur aus shoppingtütentragenden Konsumdeppen bestehen kann?
@quazanga | 20 May 2021

Viele sprechen ja von Politikern als ‚die da oben‘. Ich betitele die mittlerweile kollektiv als ‚die da hinten‘. Sie kommen ja immer als letzte auf den Trichter.
@LK__Klein | 20 May 2021

Politik wie immer mit einem offenen Ohr für die Probleme des lauten Bevölkerungsteils mit gestörtem Sozialverhalten. #diemaskebleibtauf
@olithissen | 21 May 2021

Manche Menschen haben eine innere Ruhe wie Mahatma Gandhi, bei mir ist es eher wie Klaus Kinski.
@Ann_Waeltin | 23 May 2021

Männer, die sich beklagen, unaufgefordert Dinge erklärt zu bekommen. Frauen so: Willkommen in unserer Welt!
@dyfustic | 25 May 2021

Schade, dass die Klimakrise nicht als Sternchen im generischen Femininum auftaucht, sondern nur als Gefährdung sämtlicher Wirtschafts- und Lebensgrundlagen :/
@Luisamneubauer | 25 May 2021 ·

Ich wünsche mir mal wieder einen Fußballbundestrainer, der nicht wie ein Wellensittich heißt. #Hansi #Jogi #Rudi #Berti
@christianbangel | 25 May 2021

Der Schrittzähler piepst anerkennend, während ich durchs 4tel laufe und überlege, wo ich das Auto geparkt hatte.
@Azzorb | 25 May 2021

Meine Theorie: es ist eine Frage des Respekts. Lesen geht schneller als hören, aber sprechen viel schneller als schreiben, weswegen eine #Sprachnachricht heißen kann: ich hab’s eilig, aber du hast ja Zeit.
@vorsamer | 26 May 2021

Das schöne an Twitter ist ja, dass sich mindestens 15 Leute sofort bereitwillig als Auftragsmörder anbieten, wenn man Ärger hat.
@Ann_Waeltin | 27 May 2021

Schreiben bedeutet für mich, Leuten auf die Nerven gehen zu können, ohne persönlich anwesend sein zu müssen.
@blauekastanie | 30 May 2021

Die Nachbarin sitzt aufm Balkon und telefoniert mit ner Freundin. Via Freisprechanlage. Sie hat wohl ihren Freund beim Fremdgehen erwischt. Mit nacktem Hintern. Jetzt geht sie rein und ich weiß nicht, wie es weitergeht. Schlimmster Cliffhanger ever.
@_Zwirn | 30 May 2021

Schlagzeile: Die Gesundheitsminister von Bund und Ländern wollen heute über den Betrugsverdacht bei Corona-Teststellen beraten. – Wäre ich eine Betrügerin, würde ich mir jetzt keine Sorgen machen.
@MeWireless | 31 May 2021

Respektlosen Menschen biete ich gerne das »Sie« an.
@HerrBalsam | 31 May 2021

Anne Schüssler sammelt die Lieblingstweet-Posts der Blogger – immer ein wunderbares Potpourri, bei ihr im Blog zu finden irgendwann am Monatsanfang unter “Lieblingstweets im (Monatsname) woanders”… 

580 Besucher haben diesen Beitrag bisher angesehen.

8